Radausfahrten

Zu gemeinsamen Radausfahrten treffen sich die Rennradfreunde nach Absprache ganz spontan. Häufig wird auch an Radtouristikfahrten (RTF`s) teilgenommen. Infos darüber findet ihr immer im Internen Bereich oder spontan in den WhatsApp-Gruppen.

Sollte die Witterung eine Rennradausfahrt nicht zulassen, wird aufs MTB umgesattelt.

Indoor Cycling

Wenn die Blätter langsam von den Bäumen fallen, das Wetter draußen schlechter wird und die Rennmaschinen für den Winterschlaf blank geputzt oder auf der Radrolle eingespannt werden, freut sich einer ganz besonders: Unser Indoor-Cycling-Trainer Winnie Frensch-Klein. Denn dann heißt es einmal monatlich: Rauf auf die Indoor Cycling Räder und 90 Minuten bei dröhnenden Beats Vollgas geben. Der Widerstand wird dabei nach den Vorgaben des Trainers erhöht oder auch mal verringert.
Beginnend mit einer Aufwärmphase von ca. 10 – 15 Minuten folgt, geleitet durch die Ansagen von Trainer Winni und die Unterstützung von Teammitglied Christian Fastner, eine herausfordernde Trainingseinheit, mit unterschiedlichen Trainingselementen wie z. B. verschiedene Geschwindigkeiten im Sitzen, Stehen, Intervalle, mit regelmäßig erhöhtem Widerstand, steile Berganstiege und knackige Kurzsprints. Zum Abschluss erfolgt die „Entspannungsphase“: Dehnung der Beinmuskulatur auf und neben dem Indoor-Bike.

Das Indoor Cycling findet zwischen Oktober und April einmal monatlich samstags von 09:30 – 11:00 Uhr im Fitnessstudio Halle B1 (Duisburger Str. 375, 46049 Oberhausen) statt. 30 Plätze sind Monat für Monat zu vergeben und jeder einzelne davon ist heiß begehrt.